Kinderzauberer Sascha Lange – Unterhaltung für jung und alt

Kinder-Zauberei-LogoSteht demnächst der Geburtstag Deines Kindes an? Dann bist Du bestimmt schon auf der Suche nach einer wunderbaren Überraschung? Wie wäre es in diesem Jahr mal mit einem Kinderzauberer, der für wunderbare Unterhaltung sorgt und die ganze Familie fasziniert?

Sascha Lange ist ein solcher Kinderzauberer. Er ist seit 15 Jahren als Zauberer tätig und zählt zu den führenden Experten in NRW. Falls Du also schon immer selbst einmal einen Zauberer erleben wolltest, so kannst Du mit einer Buchung von Sascha den Traum von dir und Deinen Kindern schnell in die Tat umsetzen.

Dabei hast Du auf der Webseite die Möglichkeit und kannst aus drei verschiedenen Shows wählen. Diese werden wir dir in diesem Beitrag ein wenig genauer vorstellen.

Drei verschiedene Shows von einem Zauberer

Kinder-Zauberei-der-Zauberer-für-Kinder-mit-seinem-ZauberkofferWenn Du für Deine Kinder einen Zauberer suchst, kannst Du bei Sascha Lange aus gleich drei verschiedenen Show-Konzepten wählen. Zum einen kannst Du die Zaubershow Simsala wählen.

Diese Show eignet sich für die ganze Familie, Kinder ab drei Jahren kommen bei der magischen Show voll auf ihre Kosten. Magische Momente und ein einzigartiges Show Erlebnis – diesen Tag werden Deine Kinder nicht mehr vergessen.

Alternativ kannst Du aber auch die Kinderzaubershow mit Flitzikus der Puppe wählen. Diese ist nett, fordert jedoch immer wieder. Die Show ist voll mit Interaktionen und wird bei Deinen Kindern definitiv ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Eine Show für die ganze Familie? Wieso nicht Salasas Jahrmarkt der Wunder buchen

Wenn Du der gesamten Familie eine Freude bereiten möchtest, ist der Showtitel Salasas Jahrmarkt der Wunder genau das Richtige. Ob für jung oder alt – bei dieser Show bleibt kein Auge trocken. Ein wunderbares Ambiente und viele Attraktionen sorgen für Lacher bei Kindern und Erwachsenen.

Hast Du schon mal einen Kinderzauberer gebucht? Wie waren Deine Erfahrungen? Hinterlass uns gerne einen Kommentar mit Deiner Meinung.

Artikel bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*