Skillshare ist eine Online-Plattform, auf der User eine Vielzahl an Kursen aus unterschiedlichen Themenbereichen ansehen und sich dafür registrieren können. Du kannst hier Tutorials und Ähnliches innerhalb eines breiten Themenspektrums finden.

Die Plattform hat sich zum Ziel gemacht, Menschen Fähigkeiten und Wissen zu den unterschiedlichsten Themen zu vermitteln, welches nicht nur im Privatleben, sondern auch hinsichtlich der eigenen Karriere vorteilhaft sein kann.

Du hast aber auch die Möglichkeit, selbst Geld zu verdienen, in dem Du Kurse zu Themen anbietest, bei denen Du Dich gut auskennst. Außerdem kannst Du über das Partnerprogramm von Skillshare Geld lukrieren.

Das Konzept von Skillshare

Du findest auf Skillshare mit großer Wahrscheinlichkeit das richtige Angebot, damit Du Deine Kompetenzen ausbauen kannst. Mit über 15.000 Kursen begeistert die Plattform bereits über 2 Millionen Schüler/-innen und Lehrer/-innen.

Eine eigene Version von Skillshare auf Deutsch ist derzeit noch nicht vorhanden. Die meisten Themen werden daher auf englischer Sprache behandelt, was jedoch für eine Vielzahl an Menschen keine sonderlich große Hürde darstellt.

Jeder Mensch kann selbst zum Lehrer werden. Dies ist das Konzept der Plattform kurz zusammengefasst. Aber auch in der Praxis geht es relativ einfach, dass Du Deine Kurse erstellst und über die Plattform anbietest und so selbst zum Lehrer wirst.

Skillshare-Bild2

Skillshare Erfahrungen – So nehmen Benutzer/-innen die Plattform wahr

Die Plattform ist sehr einfach, überschaubar und benutzerfreundlich aufgebaut. Das bedeutet, dass selbst nicht technikaffine Menschen keine Probleme haben, sich mit der Navigation auf der Seite zurecht zu finden.

Skillshare ist es ein Anliegen, selbst trockene oder altbekannte Informationen auf eine neue, frische und innovative Art und Weise zu präsentieren, sodass in weiterer Folge auch der Lernprozess besser wird.

Mit einer großen Kurspalette finden Menschen jüngeren und älteren Alters gleichermaßen das zu ihren Wünschen und Bedürfnissen am besten passende Kursangebot. So können die eigenen Kompetenzen laufend verbessert oder erweitert werden.

Skillshare Pricing – Welche Kosten sind mit der Benutzung verbunden?

Grundsätzlich handelt es sich bei Skillshare um eine kostenpflichtige Plattform. Das bedeutet, dass ein Abonnement auf Monats- oder Jahresbasis abgeschlossen werden muss, um die Plattform sowie die Kurse ohne Einschränkungen besuchen zu können.

Es gibt jedoch die Möglichkeit, sich mit der Seite und der Benutzerfreundlichkeit im Zuge einer Testversion, die kostenlos ist, vertraut zu machen. So kannst Du anschließend entscheiden, ob Du ein Abo abschließen möchtest oder nicht.

Das Monatsabonnement kostet in etwa 14 Euro. Bei dem Abschluss eines Jahresabonnements verringern sich die monatlichen die Kosten auf etwa 8 Euro, jährlich macht dies in etwa 96 Euro aus. Diese Jahresgesamtsumme ist in dem Fall aber sogleich zu entrichten.

Skillshare-Bild1

Welche Fähigkeiten konntest Du auf Skillshare verbessern? Teile Deine Geschichte in den Kommentaren.